04
Jul
2020
3 Musketiere

3 Musketiere

Beginn

04.07.2020 - 18:00 Uhr

Ende

04.07.2020 - 18:00 Uhr

Ort

Schlosshof

99706 Schloss Sondershausen

Veranstalter

Theater Nordhausen/ Loh- Orchester Sondershausen GmbH

Beschreibung

Frankreich im 17. Jahrhundert zur Zeit Ludwigs XIII.: Der junge D?Artagnan macht sich aus seiner südfranzösischen Heimat auf nach Paris, um sich wie einst sein Vater den Musketieren, der Leibgarde des Königs, anzuschließen. Dort angekommen, entwickelt sich eine Freundschaft zu den drei Musketieren Aramis, Athos und Porthos. Vor dem Hintergrund eines drohenden Krieges zwischen England und Frankreich gerät er mit den Freunden in die intriganten Machenschaftenvon Kardinal Richelieu, derentwegen er den Tod seiner großen Liebe Constance betrauern muss. Ob es den Freunden dennoch gelingt, Richelieu dingfest zu machen? Die Vorlage für die spannende Geschichte um Freundschaft, Macht, Intrigen und leidenschaftliche Liebe bot der gleichnamige Roman von Alexandre Dumas aus dem Jahr 1844. Die beiden Brüder Rob und Ferdi Bolland, die in den 1980er Jahren bereits als Komponisten für Falco („Rock Me Amadeus“) Erfolge gefeiert hatten, schrieben für das 2003 in den Niederlanden uraufgeführte Musical eine ebenso rockige wie gefühlvolle, balladenhafte Musik, die mitreißt und unter die Haut geht. Übrigens: „Einer für alle, alle für einen“: Diesen Satz, der nicht nur in sozialpolitischen Zusammenhängen und im Mannschaftssport gerne zu hören ist, formulierte zuerst Alexandre Dumas in seinem Roman als Wahlspruch der drei Musketiere. Besondere Bedeutung erlangte er in der Schweiz, nachdem im Jahr 1868 schwere Herbststürme vor allem im Kanton Tessin für große Überschwemmungen sorgten. Als der Bundesrat zu Spenden aufrief, verwendete die Presse diesen Wahlspruch. Er wurde zum Motto der Schweizerischen Eidgenossenschaft und flankiert bis heute das Schweizerwappen in der Kuppelhalle des Berner Parlamentsgebäudes.

Veranstaltungsort

Tickets & Buchung