20
Sep
2019
Jazz- und Pop-Trainingscamp mit Juan Garcia

Jazz- und Pop-Trainingscamp mit Juan Garcia

Beginn

20.09.2019 - 23:00 Uhr

Ende

20.09.2019 - 23:00 Uhr

Ort

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Sondershausen

Veranstalter

Stadt Sondershausen

Frau Böhme

Alte Wache Markt 9

99706 Sondershausen

Beschreibung

Der Workshop richtet sich an Chorleiter/innen und Chorsänger/innen, die einmal losgelöst von der Chorliteratur ihre Fertigkeiten in vokaler Improvisation, Timing, Beatboxing, angewandter Gehörbildung, Singen erweiterter Harmonien und Phrasierung weiterentwickeln wollen. Thematisch fokussiert werden spezifische Bausteine des Pop und Jazz trainiert und weiter ausdifferenziert. In einer geselligen Abendprobe wird das Gelernte angewandt und ein Arrangement zum Grooven und Klingen gebracht. Frei nach dem Motto „Das Warm-Up ist die musikalische Keimzelle“ können am Ende ein großes Repertoire zum Verbessern des eigenen Chores mit heimgenommen werden und ein Arrangement, an dem man wachsen kann. Der ehemalige Autodidakt Juan M. V. Garcia ist diplomierter Jazzsänger und Musikpädagoge, der mit dem Pop-Jazz-Vokalquartett Klangbezirk alle international renommierten Preise gewonnen hat. Juan M. V. Garcia lebt als Lehrer, Sänger, Songwriter, Workshopleiter, Arrangeur und Musikproduzent in Halle/Saale. Gebühren: AMJ-Mitgl. 90,- €, ermäßigt 80,- € Nichtmitgl. 110,- €, ermäßigt 95,- € zzgl. Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung: Jugendliche bis 27 Jahre im EZ: 42,00 € | DZ: 37,00 € Erwachsene ab 28 Jahre im EZ: 57,50 € | DZ: 52,50 €

Veranstaltungsort